lyrics-reanimati_deu

[02] Pts.Of.Athrty
Yo, yo
Strafe das Spiel, bevor Irgendjemand anderes dich aus der Ordnung bringt.
Dein Name beschämt dich. Verberge dein Gesicht, du kannst das
Rennen nicht fahren. Das Tempo ist zu schnell für dich.
Du würdest nur verlieren, nur verlieren (verhallendes Echo) Du magst es wie ich dich anschaue.
Die Zeit bringt Vergnügen in die schrecklichen Dinge die du mit mir verbindest.
Du gehst fort wenn ich aufgebe
Mein Leben, mein Stolz ist gebrochen.

Du glaubst das du immer Recht hast.
(Du glaubst das du immer Recht hast.) Du hast so zu tun, als währst du Irgendjemand.
(Du hast so zu tun, als währst du Irgendjemand.)
Du brauchst Jemanden um dich selbst zu verletzen.
(Du brauchst Jemanden um dich selbst zu verletzen.)
Du solltest teilen was du durch hast.
(Du lebst aus was du gelernt hast.), gelernt (verhallendes Echo)

Du liebst die Sachen die ich sage, welche ich machen werde.
Auf dem Weg werde ich mich wieder selbst verletzen, nur um zu dir zurück zu kehren.
Du gehst fort wenn ich aufgebe
Mein Leben, mein Stolz ist gebrochen.

Du glaubst das du immer Recht hast.
(Du glaubst das du immer Recht hast.) Du hast so zu tun, als währst du Irgendjemand.
(Du hast so zu tun, als währst du Irgendjemand.)
Du brauchst Jemanden um dich selbst zu verletzen.
(Du brauchst Jemanden um dich selbst zu verletzen.)
Du solltest teilen was du durch hast.
(Du lebst aus was du gelernt hast.)

Yo, yo
Strafe das Spiel, bevor Irgendjemand anderes dich aus der Ordnung bringt.
Dein Name beschämt dich. Verberge dein Gesicht, du kannst das
Rennen nicht fahren. Das Tempo ist zu schnell für dich.
Du würdest nur verlieren.
Strafe das Spiel, bevor Irgendjemand anderes dich aus der Ordnung bringt.
Dein Name beschämt dich. Verberge dein Gesicht, du kannst das
Rennen nicht fahren. Das Tempo ist zu schnell für dich.
Du würdest nur verlieren, nur verlieren (verhallendes Echo)

Du glaubst das du immer Recht hast.
(Du glaubst das du immer Recht hast.)
Du hast so zu tun, als währst du Irgendjemand.
(Du hast so zu tun, als währst du Irgendjemand.)
Du brauchst Jemanden um dich selbst zu verletzen.
(Du brauchst Jemanden um dich selbst zu verletzen.)
Du solltest teilen was du durch hast.
Du glaubst das du immer Recht hast.
(Du glaubst das du immer Recht hast.)
Du hast so zu tun, als währst du Irgendjemand.
(Du hast so zu tun, als währst du Irgendjemand.)
Du brauchst Jemanden um dich selbst zu verletzen.
(Du brauchst Jemanden um dich selbst zu verletzen.)
Du solltest teilen was du durch hast.
(Du lebst aus was du gelernt hast.)

Ohhhhhhh
Ohhhhhhh

 
[03] In The End
Eine Sache ich weis nicht warum.
Es ist egal wie sehr du es auch versuchst. Merk dir das.
Ich entwarf diesen Reim als ich von der Zeit bessesen war.
Alles was ich weis, die Zeit glitt lediglich davon
und ich beobachtete wie sie das Ende des Tages herbeizählte.
Beobachte wie es mich beobachtet und die Worte die ich sagte.
Die wiederhallende Uhr rhythmutisierte in meinen Adern.
Ich weis das ich nicht herunter blickte als ich die Zeit aus dem Fenster entschwinden sah.
Versuche hastig zu halten. Versuche nicht zu betrachten.
Ich vewüstete alles auf der Hand, der Uhr.
Aber am Ende.
Egal was ich vorheuchle, die Reise ist wichtiger als das Ende oder der Start.
Und was es mir bedeutet, wird eventuell eine Erinnerung der Zeit sein.

Ich habe es so sehr versucht und ging so weit,
aber am Ende
ist es vollkommen egal.
Ich hatte zu fallen
und alles zu verlieren.
Aber am Ende
ist es vollkommen egal.

Hey yo eine Sache, ich weis nicht warum.
Es ist egal wie sehr du es auch versuchst. Merk dir das.
Ich entwarf diesen Reim, um zu gegebener Zeit alles zu erklären was ich weis.
Hi ich so so sozialisiere.
Wie der Gastgeber der Party sprach, geschüttelt, und Augenkontakt pflegte
feierte dann strackt den Trinkspruch all meiner,
Nordost, Südwest Küsten.
Ich starre aus dem Fenster, keine Gelegenheit für rücksichtigkeit.
Ich versuche nüchtern zu werden.
Du bekommst es in deinem System, dann hast du es hoch zu werfen.
Ich bringe dir die Tasche der Dinge, wie ein imaginärer Mann deiner Träume.
Du hast immer versucht es wertvoll erscheinen zu lassen.
Eine Schweinehaut würde ich nie pflegen.
Wenn dann liebe einen anderen Bruder und gib mir das Vergnügen
durch irgendwelche Bedeutungen, es bedeutet euer Team zu verlassen.
Hölle eines Mitspielers so scheint es.

Ich habe es so sehr versucht
und ging so weit,
aber am Ende
ist es vollkommen egal.
Ich hatte zu fallen
und alles zu verlieren.
Aber am Ende
ist es vollkommen egal.

Linkin Park, (Remix), Motion Man, Linkin Park, Enth E Nd, Kutmasta
Linkin Park, (Remix), Motion Man, Linkin Park, Enth E Nd, Kutmasta Kurt (Remix)

Eine Sache, ich weis nicht wie.
Es ist egal wenn du jetzt danach schaust, denn als ich diesen Reim designte
war ich erschrocken von allem.
(erschrocken zu stürzen) Ich hatte nicht versucht zu schleichen, doch war gezwungen zu rennen,
während du mich verspottetest, mich stopptest,
mich beständig zurück stichst.
Erinnernd an die Zeit in der du mit mir gekämft hast.
beobachte die Uhr, zweifelnd, voll von Heuchelei.
Doch nun wünscht sich dein Mund es inhalieren zu können,
jedes einzelne kleine Ding das du sagst lassen Dinge fehlschlagen.
Jedes einzelne kleine Ding das du heraus stotterst ist nur um deinen Frieden zu haben,
aber es ist nicht wirklich wichtig für mich.
Denn vom Start bis zum Ende ist es egal was ich vorheuchle.
Die Reise ist wichtiger als das Ende oder der Start.
und was es mir bedeutet, wird eventuell eine Erinnerung der Zeit sein.

Ich habe es so sehr versucht und ging so weit,
aber am Ende
ist es vollkommen egal.
Ich hatte zu fallen
und alles zu verlieren.
Aber am Ende
ist es vollkommen egal.

In the End (mixing)

 
[05] Frgt/10
Von der Spitze zum Grund, vom Grund zur Spitze halte ich an.
Im Herzen habe ich vergessen.
In der Mitte meiner Gedanken.
Weit entfernt von meiner Sicherheit gebracht, dort ist ein Bild.
Die Erinnerung wird mir nicht entfallen.

Wir stecken an einem Platz fest der so dunkel ist, das
du nur schwer sehen kannst.
Eine Art von Materie die zerspringt durch die Worte welche ich flüster
und als der saure Regen tropfenweise Fragen um mich herum sendet
blockiere ich die Sicht der Kräfte die in der Dunkelkeit untertauchen.
Die Zeit ist abgelaufen.
Ich winde mich in einer rostenden Welt mit geschlossenen Augen,
so eng das es verundeutlicht in der vorgeheuchelten Welt.
Und ich öffne meine Augen ohne Behagen und es ist wieder Dunkel.

Von der Spitze zum Grund, vom Grund zur Spitze halte ich an.
Im Herzen habe ich vergessen.
In der Mitte meiner Gedanken.
Weit entfernt von meiner Sicherheit gebracht, dort ist ein Bild.
Die Erinnerung wird mir nicht entfallen.
Aber warum sollte ich vorsichtig sein.

In der Erinnerung wirst du mich finden.
Augen brennen ab.
Die Dunkelheit hält mich fest,
bis die Sonne empor steigt.

Höre dem Klang zu, schwindelig von den Tiefs und Hochs
und geekelt durch den verschmutzten Rock der überall ist.
Betrachte die Räder der passierenden Autos.
Ich blicke zurück zu dem letzten des Lichtes und der lange Schatten abwirft.
Ein Fenster wächst heran und erobert das Auge
und schreit gelbe Lichter aus, als es mich passiert
und eine junge schattige Figur sitzt vor einer Kiste.
Im Innern ein Gebäude aus Steinen mit Antennen auf der Spitze.
Nun, nichts kann mehr stoppen in diesem Land des Schmerzes.
Das selbe verpassen, nicht wissend das sie Teil des Spieles sind.
Während das Innere sich verändert, bleibt die Box doch die selbe
und dir Figur Innen drin könnte den Namen eines jeden tragen.
Die Erinnerungen die ich festhalte sind aus einer Zeit wie diese.
Ich halte an meinem Papier fest so das ich zu ihnen zurück kehren kann.
Eines Tages so hoffe ich schließe ich meine Augen und heuchle vor
das dieses zerknitterte Papier wieder perfekt seien kann.

Von der Spitze zum Grund, vom Grund zur Spitze halte ich an.
Im Herzen habe ich vergessen.
In der Mitte meiner Gedanken.
Weit entfernt von meiner Sicherheit gebracht, dort ist ein Bild.
Die Erinnerung wird mir nicht entfallen.

Ich bin hier auf diesem Podium redend, die zeremoniellen Opfer
widmend der städttischen disfunktionalen Nachkommenschaft.
Was ist passiert.
Stadtregierungen sind ewig schlafend.
In die Falle gegangen Gieriger Verträge, durch städttischer Kollapse.
Kugeln die Seelen vernarben, mit dunkler Macht, bringen mehr als dein gestohlener Wagen. Einige Herzen sind schwärzer als Holzkohle.
Für wirklich, dieser Society-verlust verlässt sich nicht auf deine Unterschiede, doch auf die Trennung Mittendrin.
keine Vorbereitung ist nötig, maximales Alter, geringste Führung.
In einer Mietwohnung wohnend, ein Käfig der unschuldigen bezahlung.
Eine Tragödie innerhalb einer Parade.
Die Dunkelheit streckt sich aus wie permanente Pest.
Ich bin vergessen.

In der Erinnerung wirst du mich finden.
Augen brennen ab.
Die Dunkelheit hält mich fest,
bis die Sonne empor steigt. 

 


[06] P5hng Me A*wy
Wenn ich in deine Augen schaue,
ist dort nichts zu sehen.
Nichts außer meinen eigenen Fehlern,
zu mir zurück starrend.

~(Rückwärts)~
(Alles muss mal enden, du wirst später herausfinden
das wir außerhalb der Zeit verlassen sind,
um zu sehen wie sich alles entspannt.
Alles fiel auseinander, genauso die Leute die
nie mit der Stirn runzeln. Irgendwann brachen sie zusammen.
Alles muss mal enden, du wirst später herausfinden
das wir außerhalb der Zeit verlassen sind,
um zu sehen wie sich alles entspannt.
Alles fiel auseinander, genauso die Leute die
nie mit der Stirn runzeln. Irgendwann brachen sie zusammen.)

Ich habe gelogen, für dich-dich-dich
Das ist, das letzte Lächeln,
das ich ich vortäuschen werde um bei dir zu sein - dir-dir
(Alles fiel auseinander, genauso die Leute die
nie mit der Stirn runzeln. Irgendwann brachen sie zusammen.
Alles muss mal enden, du wirst später herausfinden
das wir außerhalb der Zeit verlassen sind,
um zu sehen wie sich alles entspannt.)
Um bei dir zu sein.
(Alles fiel auseinander, genauso die Leute die
nie mit der Stirn runzeln. Irgendwann brachen sie zusammen.)
Das Opfer weis nie bescheid...

Warum ich bei dir bleibe,
stoß mich einfach weg, egal was du auch siehst
du bist mir noch immer so blind gegenüber.
Ich habe versucht, dich zu mögen,
um all das zu machen was du machen wolltest.
Das ist, das letzte Mal,
das ich die Schuld auf mich nehme um bei dir zu sein.
(Alles muss mal enden, du wirst später herausfinden
das wir außerhalb der Zeit verlassen sind,
um zu sehen wie sich alles entspannt.)
Das Opfer weis nie bescheid...

Warum ich bei dir bleibe,
stoß mich einfach weg, egal was du auch siehst
du bist mir noch immer so blind gegenüber.

Umgekehrte Psychologie, ist miserabel fehlgeschlagen.
Es ist so hart zu sein, links liegengelassen und immer allein.
Es dir zu sagen ist die einzigste chance für mich.
Dann würde nichts verschwinden aber eine chance um zu
wenden und dein Gesicht zu zeigen.
Wenn ich in deine Augen schaue,
ist dort nichts zu sehen.
Nichts außer meinen eigenen Fehlern,
zu mir zurück starrend. (frag warum)
Das Opfer, Abschnitt einer Lüge. (Lüge)
Das Opfer weis nie bescheid.

Warum ich bei dir bleibe,
stoß mich einfach weg, egal was du auch siehst
du bist mir noch immer so blind gegenüber.
Warum ich bei dir bleibe,
stoß mich einfach weg, egal was du auch siehst
du bist mir noch immer so blind gegenüber.

 
[07] Place 4 My Head
Ich möchte an einem anderen Ort sein. Ich hasse es wenn du sagst du verstehst nicht.
Ich wünschte mir in der Energie zu sein aber
direkt mit dem Feind, einen Platz für meinen Kopf.

Ich beobachte wie der Mond im Himmel sitzt.
In einer dunklen Nacht scheint er mit der Helligkeit der Sonne.
Die Sonne gibt dem Mond nicht wie es scheint das Licht.
Der Mond verdankt es einem einzigen.
Es macht mich nachdenklich wie du dich mir
Gegenüber benimmst. Du tust mir einen Gefallen und dann ganz rasch,
drehst du dich ringsherum und beginnst mich zu fragen
über Dinge die du von mir zurück haben willst.

Ich bin krank von der Spannung, krank vom Hunger,
krank von deinem Handeln was ich dir deiner Meinung nach schulde und verdanke.
Such dir einen anderen Platz um deine Gier zu füttern,
während ich einen Platz zum Ruhen finde. (x2)

Ich möchte an einem anderen Ort sein. Ich hasse es wenn du sagst du verstehst nicht.
(Du wirst sehen das es nicht beabsichtigt ist.)
Ich wünschte mir in der Energie zu sein aber
direkt mit dem Feind, einen Platz für meinen Kopf. (x2)

I möchte, I möchte, I möchte, I möchte ...

zwei, zwei, drei, drei, Ya, Ya, Ya
gib mir einen Inch um mich zu beruhigen.
Du und deine mutter behalten den Schluck.
Benutzt um ein team zu sein, passierend über die Zeit,
doch du lässt die Bombe fehlschlagen, als du sie stürzen lässt.
Nimm einen Inch an, dein Babylon,
runtergespült mit dem Klang des weitermachens.
Ich werde nicht wirklich ein Alarmsignal geben, du pisstest auf meine Regeln.
Nimmst einen Hinfall hin, wie nun ein Punk einen Kampf an.

So krank vom dich stressenden, krank vom dir beichtenden, krank von deinem reagieren als ob ich dir etwas schulde.
Such dir einen anderen Platz um Deine Gier zu füttern.
Wenn du das nicht tust, werden wir zusammen stoßen,
krieg ihn hoch, beginn zu kurbeln. (x2)

Ich möchte an einem anderen Ort sein. Ich hasse es wenn du sagst du verstehst nicht.
(Du wirst sehen, es ist nicht bedeutend für mich.)
Ich wünschte mir in der Energie zu sein aber
direkt mit dem Feind. Einen Platz für meinen Kopf.

Du versuchst mir das beste zu nehmen.
Du versuchst mir das beste zu nehmen, geh weg. (x3)
Du versuchst mir das beste zu nehmen.
Du versuchst das GEEEEEEEH
Geh weg, du versuchst mir das beste zu nehmen. (x10)
Bleib weg von mir.

 
[08] X-ecutioner Style
Halt die Klappe. (8x)
War das nicht lustig, lasst uns etwas anderes ausprobieren?

45 Kaliber Killer ohne einen Ausführer.
Gehobene Sendung, deine Brüder nicht wie ein Gorilla.
Sanftes Unterhalten völlig automatische Waffen konstellation.
Probiere den Thriller, guter Ausführer.
Lasst uns ihn schlagen mit dem bounce stiller.
Schmutzig stinkend bleibend auf der Seite des Bodens.
Immer noch sinkend in der Überschwemmung der Parks.
Immer noch zusammengerupfte Beats am Anfang.
Hoffe du denkst das es keine Illusion ist.
Ich wachse auf mit tracks aus der Garage.
Gut wenn du untertauchen könntest aber es ist hart aus zuweichen.
Hinten in der Wirbelsäule sind meine dunklen Lügen.
Schnipse direkt hoch, reiße deine Truppe herunter.
X-Ecutioner's Style kürzt und vermischt,
wie ein Spritze schlagend in eines deiner Glieder.
Siehst mich durch deine Party kommen, hart
ohne einen Bodyguard.
Etwas rauchen, stampfe auf einen deiner Zehe.
Ich bin das B zu dem L zu dem A zu dem C König
und wenn es dazu kommt meine Gedanken zu planen, beginne ich das zu denken.

Halt die Klappe (8x)

 
[09] High Vaoltage

Manchmal (x4)

Bastard
Ich vergrub mich in Kisten seit ich im Weltraum lebe.
Vor dem Ratten-Rennen, bevor Affen menschlichen Eigenschaften.
Meisterliche Zählweise und groß klingende Theorie.
Ausgeführte Gehirne mit telekentischer Psychologie
erfanden das Mic und ich begann es zu segnen.
Kinn-kontrollierte Kids um einen Punkt zu machen wie ein Impressionist.
Viele Männer haben versucht uns zu erschüttern.
Aber ich drehe Mikrophone zu Doppelhelixen
und zeige ihnen, aus was ich gemacht bin.
Ich verbiege Kniee wie Beinstützen,
forme einen Zauber der Instrumentheit und an alle MC’s die uns hassen.
So kannst du es weiterhin versuchen, dich selbst zu verlassen ohne
eine Schulter an der du dich ausweinen kannst.
Von jetzt an bis in die Unendlichkeit, lass Ikonen Vergangenheit sein.
Ich feure Bomben ab, geistige Notizen verfolgen es.
Ich habe es mit Drohungen versucht, aber es kam zu einem Versprechen.
Ich stoppe den Mist, mit oder ohne Zweck.
Und renne einen Spießrutenlauf mit wem auch immer, der es will.

High Voltage - das ist der unvergessliche Sound.
High Voltage - bringt dich hoch und zieht dich runter.
High Voltage - kommt zu dir von jeder Seite.
High Voltage - lässt Rhythmus und Reim kollidieren.

Ich machte einen Knoten in den Rückenknochen von Klonen mit Mikrophonen.
Bin Niemals zufrieden mit meinen Reimen.
Sprühe täglich leuchtend über das, was du sagen könntest.
Blut Typen, fachmännisch Typ A.
Auf Autobahnen mit Straßenrennen.
Käfige aus Wind und Käfige aus Dosen schleudern überall herum.
Umgebender Klang verzehrt die Zeichen.
Unterschwellig brennende Gemälde,
überall - die selben Dinge singen Lieder und Karaokekopieen Mist.
Zerbreche Knochen verbal zu Stock und Stein Techniken.
Vierte Dimension, feste Gewohnheit.
Schreibe in Ruhe Reime
während die Lieder auf Pause stehn.
Versuchte dich mit dem Stift zu entfernen.
Pistole, offiziell, 16 liniges Reime-Geschoss.
Warum riskierst du das alles, ich suche es aus deinen ausgedachten Fehlern.
Sing rah blah, blah, blah du kannst sagen du hast es gesehen.
High Voltage - das ist der unvergessliche Sound.
High Voltage - bringt dich hoch und zieht dich runter.
High Voltage - kommt zu dir von jeder Seite.
High Voltage - lässt Rhythmus und Reim kollidieren. (2x)

Wer ist der Mann, fordernd, deine Hand über deinem Land Rover.
Der Mann ist dreister als der Pharaoh
wenn er deinen flüchtigen Blick blockiert.
Ich bin "visclorosuos", die meisten andern grausam.
Wenn ich mein drittes Auge entdecke ist es extreme Hochspannung.
Das ist der Grund warum ich rubinrote Quartzgläser brauche
denn wenn ich flüchtig blicke, ist dort eine Chance
das ich die Macht besitze die Massen zu vernichten.
Unterbewusst übertragen durch ein Piano.
Eingebaut in den Strömen, kalkuliert zu Nano.
Ich benutze Geschicklichkeit wenn ich gefallen brauche,
das den Reim erhitzt. Ich höre wenn ich blute als ich
durch die Zeit schritt.
Ich gehe zu Wänden und leblosen Hindernissen
durch das entwickeln der Reduktion von Zellen und meinem Blick.
Ich bringe das Wissen auf das du hinunter schluckst.
Ein Zustand ist ein Hologramm.
Ich verpfusche deinen Kopf, das Schicksal
deiner Lippen bestimmt durch Kollagen.
Die Thelepahten äußern Verse ohne Porto.
Pharaoh Monch, Mike Shinoda, wir high voltage.

High Voltage - das ist der unvergessliche Sound.
High Voltage - bringt dich hoch und zieht dich runter.
High Voltage - kommt zu dir von jeder Seite.
High Voltage - lässt Rhythmus und Reim kollidieren. (2x)

Linkin Park (gescratchtes)

 
[11] WithYou
Komm schon.

(Ich wachte heut innerhalb eines Traumes auf.)
In der Kälte des Gleichgewichts.
Und stellte meine kalten Füße auf den Boden.
Hab alles Geschehene von Gestern vergessen.
Ich erinnere mich, das ich etwas vorgetäuscht habe,
um dort zu sein wo ich nicht mehr bin.
(Ein Vorgeschmack auf Heuchelei.)
Und ich bin verlassen im Kielwasser von Fehlern.
Ich bin zu langsam um zu reagieren.
(Obwohl du dich mir verschließt)
bist du noch so weit entfernt.
Und ich kann dich nicht zurückholen.

Es ist wahr, wie ich fühle,
was dein Gesicht versprach.
Der Klang deiner Stimme.
Aufgezeichnet in meinen Erinnerungen.
Wenn du nicht bei mir bist.
Ich bin bei dir.
Du, jetzt seh ich es, verwarst alles in dir.
Du, jetzt seh ich es, wenn ich meine Augen schließe.
Bei dir.
Du, jetzt seh ich es, verwarst alles in dir.
Bei dir.
Du, jetzt seh ich es, wenn ich meine Augen schließe.
Bei dir.

(Ich schlage dich und du schlägst mich zurück)
und wir fallen zu Boden
Der Rest des Tages bleibt stehen.
(Eine feine Linie zwischen diesem und jenem)
doch wenn Dinge schief gehen, gebe ich vor,
das die Vergangenheit nicht wirklich war.
(Nun bin ich gefangen in diesen Erinnerungen.)
Zu langsam um zu reagieren.
(Obwohl du dich mir verschließt)
bist du so weit entfernt
und ich kann dich nicht zurückholen.

Es ist wahr, wie ich fühle,
was dein Gesicht versprach.
Der Klang deiner Stimme.
Aufgezeichnet in meinen Erinnerungen.
Wenn du nicht bei mir bist.
Ich bin bei dir.
Du, jetzt seh ich es, verwarst alles in dir.
Bei dir.
Du, jetzt seh ich es, wenn ich meine Augen schließe.
Bei dir.
Du, jetzt seh ich es, verwarst alles in dir.
Bei dir.
Du, jetzt seh ich es, wenn ich meine Augen schließe.

(nein)
Ich möchte dich nicht mein Schicksal eine Zeit lang kontrollieren lassen.
Ich halte das Gewicht der Welt mit meinem Gewissen.
(nein)
Ich möchte lediglich hier sitzen und warten während du deine Alternativen abwägst.
Du machst einen Narren aus mir.
(nein)
Du hast dich nicht getraut es zu versuchen und sagst, du sorgst dich nicht drum.
And schwurst mir "salamly" das du mir nicht bis dort hin folgen wirst.
(nein)
Es erscheint sich für mich bettelnd an meinen Knien.
Oder bitte oh baby bitte,
das ist nicht die Art wie ich Dinge tue.
(nein)
Nein ich bin nicht durcheinander, nein ich bin nicht sauer.
Ich weis, Liebe ist Liebe und manchmal lohnt sich Liebe für mich.
(nein)
Ich bin Niemals ohne dich, ich werde immer bei dir sein.
Du wirst mich nie vergessen, ich werde dich für immer behalten.
(nein)
Nein ich würde mich nicht bis zum Ende der Reihe von dir nehmen lassen
oder meine Seele brennen und entfackeln lassen.
(nein)
Ich bin nicht deine Marionette.

Und nein, nein, nein, ich werde dich nicht gehen lassen.
Nein, egal wie weit wir auch kommen,
ich kann nicht bis Morgen warten um zu sehen.
Egal wie weit wir auch kommen.
Ich, Ich kann nicht bis Morgen warten um zu sehen.

Bei dir.
Du, jetzt seh ich es, verwarst alles in dir.
Bei dir.
Du, jetzt seh ich es, wenn ich meine Augen schließe.
Bei dir.
Du, jetzt seh ich es, verwarst alles in dir.
Bei dir.
Du, jetzt seh ich es, wenn ich meine Augen schließe.

 
[13] Ppr:Kut
Oh, yeah ...

Warum fühlt sich der Tag heut wie die Nacht an?
Etwas stimmt hier heut nicht.
Warum bin ich heute so nervös?
Überall ist dieses krankhafte Missvertrauen.
Ich weiß nicht was mich mehr belastet,
oder wie die Belastung sich ernährt.
Ich weiß nur wie es sich anfühlt.
Eine Stimme in meinem Hinterkopf zu haben,
wie ein Gesicht das Macht über mein Inneres hat.
Ein Gesicht das erwacht wenn ich meine Augen schließe.
Ein Gesicht das mich in jeder Lage überwacht.
Ein Gesicht das Lacht wenn ich falle.
Und alles Überwacht.
So das ich weiß wann es an der Zeit ist unterzugehen oder zu schwimmen.
Das Gesicht in mir hört mich geradewegs unter meiner Haut.

Es ist genau wie ich bin, Paranoia schaut über Meinen Rücken.
Es ist wie ein, Wirbelwind in meinem Kopf.
Es ist wie ich, kann nicht stoppen was ich im Inneren höhre.
Es ist wie ein Gesicht genau unter meiner Haut.

Hey yo, hier machen wir weiter mit dem Schmerz den ich fühle,
der nicht real ist doch in meinem Verstand.
Aber ich finde mich selbt in Orten mit Namen doch ohne Gesichter.
Meine Erinnerungsrennen eilen mit 100 Grad.
Meine Seele blutet, Teufel´s müssen die Saat gelegt haben.
Nun fühlt es sich an wie mein Rücken entgegen einer Wand.
Ich nehme den sturz hin.
Wann auch immer ich rufe, Niemand antwortet auf alles.
Aber ich weis nicht wem ich vertrauen kann, sie schreien meinen Namen.
Ich brauche Jemanden der mich aus dieser Flamme befreit.

Alles was ich versuche, ist lediglich mich zu übertrumpfen.
Alles was ich will ist einen blaster beat zu rauchen,
doch etwas versucht mich bei Bewusstsein zu halten.
Von der Abenddämmerung bis zur Morgendämmerung
hat jeder etwas für dich.
Diese Stimme in deinem Kopf beginnt etwas zu planen.
Paranoia kalt und süß,
scheint in dein Gesicht und entlarvt dein Vorhaben. Und wenn ich
deine Haut aufreiße, hätte ich vielleicht einen anderen Vers gefunden.
Es ist nichts schlimmer als zu versuchen, sich selbst aus dem Tod zu holen.
So rate ich dir, auf die Stimme in deinem Hinterkopf zu hören.

Es ist genau wie ich bin, Paranoia schaut über Meinen Rücken.
Es ist wie ein, Wirbelwind in meinem Kopf.
Es ist wie ich, kann nicht stoppen was ich im Inneren höhre.
Es ist wie ein Gesicht genau unter meiner Haut.

Es ist genau wie ich bin, Paranoia schaut über Meinen Rücken.
Es ist wie ein, Wirbelwind in meinem Kopf.
Es ist wie ich, kann nicht stoppen was ich im Inneren höhre.
Es ist wie ein Gesicht genau unter meiner Haut.

Es ist genau wie ich bin, Paranoia schaut über Meinen Rücken.
Es ist wie ein, Wirbelwind in meinem Kopf.
Es ist wie ich, kann nicht stoppen was ich im Inneren höhre.
Es ist wie ein Gesicht genau unter meiner Haut.

Das Gesicht ist direkt unter deiner Haut. (x4)
Die Sonne geht unter.
Ich fühle wie das Licht mich verrät. (x3)

Es ist genau wie ich bin, Paranoia schaut über Meinen Rücken.
Es ist wie ein, Wirbelwind in meinem Kopf.
Es ist wie ich, kann nicht stoppen was ich im Inneren höhre.
Es ist wie ein Gesicht genau unter meiner Haut.

Es ist genau wie ich bin, Paranoia schaut über Meinen Rücken.
Es ist wie ein, Wirbelwind in meinem Kopf.
Es ist wie ich, kann nicht stoppen was ich im Inneren höhre.
Es ist wie ein Gesicht genau unter meiner Haut.

 
[14] Runway
Graffity Himmel.

Ich denke nicht das ihr alle bereit seid.
Ja ich denke nicht das ihr alle bereit seid.

Graffity Dekorationen unterhalb eines grauen Himmels.
Diese beständige Besorgnis verrät mich noch immer.
Die Lehrstunden habe ich vergessen.
in der Spucke von dem was ich lernte.
Nun finde ich mich selbst in Fragen.
Sie zeigen wieder mit dem Finger auf mich.
Schuldig durch Vereinigung.
du zeigst wieder mit dem Finger auf mich.

Ich möchte wegrennen. (ich möchte wegrennen)
Ich möchte die Wahrheit wissen. (ich möchte die Wahrheit wissen)
Ich möchte die Antworten wissen. (ich möchte die Antworten wissen)
Ich möchte die Tür schließen (und mein Herz öffnen)
und mein Herz öffnen.

Papiertüten und böse Stimmen unter einem grauen Himmel.
Diese beständige Besorgnis will nicht verschwinden.
All mein reden vom durchstarten,
diese Worte waren niemals wahr.
Nun finde ich mich selbst in Fragen.

Sie zeigen wieder mit dem Finger auf mich.
Schuldig durch Vereinigung.
Zeigen wieder mit dem Finger auf mich.

Ich möchte wegrennen. (ich möchte wegrennen)
Ich möchte die Wahrheit wissen (ich möchte die Wahrheit wissen)
Ich möchte die Antworten wissen (ich möchte die Antworten wissen)
Ich möchte die Tür schließen ( und mein Herz öffnen)
und mein Herz öffnen. (und mein Herz öffnen)

Einfach wegrennen einfach wegrennen

Ihr seid alle nicht bereit.
Hey yo,
ich denke nicht das ihr alle bereit seid für das was ich bereit bin zu tun.
Ihr ganzen new schooled Pisser habt keinen Anhaltspunkt
wie ihr es euch wagtet Bam und Zulu zu vergessen.
Cool Herc und Jazzy Jay pflastern den Weg.
Lass mich dich anspucken und alle die sagen ich hätte nicht begonnen es zu tun.
Jederzeit breche ich aus, du wirst der erste sein der es hasst.
Mein Team bewahrt das höchste um stark zu bleiben.
Das ist der wahre ernste Sohn. Sie sind erschrocken, um uns drauf zu setzen.
kann nichts erhalten mit Bastarden die aus deinen Lücken entspringen.
Zu viele Artists sterben für uns, so bringe ich es zum Ausbruch.
Ich repreke noch immer brooklyn D.
Am Höllenfeuer und der familieren Entfremdung,
Das Schlagen trifft bei einem LP Song in den Hinterhof.
Ich bin die neue Verbindung.
Phoenix Orion

Ich möchte wegrennen. (ich möchte wegrennen)
Ich möchte die Wahrheit wissen. (ich möchte die Wahrheit wissen)
Ich möchte die Antworten wissen. (ich möchte die Antworten wissen)
Ich möchte die Tür schließen (und mein Herz öffnen)
und mein Herz öffnen. (und mein Herz öffnen)

 
[15] My December
Das ist mein Dezember.
Das ist meine Zeit des Jahres.
Das ist mein Dezember.
Das ist alles so klar.

(Wünsche mir nur, das ich mich nicht fühlte als ob ich etwas vermisse.) (x2)

Das ist mein Dezember.
Das ist mein Schnee bedecktes Zuhause.
Das ist mein Dezember.
Das bin ich allein.

Und ich
(wünsche mir nur, das ich mich nicht fühlte als ob ich etwas vermisse.)
Und ich
nehme alle Dinge zurück die ich sagte, die dich das fühlen ließen.
Und ich
(wünsche mir nur, das ich mich nicht fühlte als ob ich etwas vermisse.)
Und ich
nehme alle Dinge die ich zu dir sagte zurück und gebe alles weg.
Nur um etwas zu haben wo ich hin gehen kann.
Gebe alles weg.
Um Jemanden zu haben, zu dem ich nach Hause gehen kann.

Das ist mein Dezember.
Dies sind meine schneebedeckten Träume.
Dies gebe ich vor.
Das ist alles was ich brauche.

Und ich
(wünsche mir nur, das ich mich nicht fühlte als ob ich etwas vermisse.)
Und ich
(nehme alle Dinge zurück die ich sagte, die dich das fühlen ließen.)
Und ich
(wünsche mir nur, das ich mich nicht fühlte als ob ich etwas vermisse.)
Und ich
(nehme alle Dinge zurück die ich sagte, die dich das fühlen ließen.)
Und gebe alles weg
Nur um etwas zu haben wo ich hin gehen kann.
Gebe alles weg
Um Jemanden zu haben, zu dem ich nach Hause gehen kann.

Das ist mein Dezember.
Das ist meine Zeit des Jahres.
Das ist mein Dezember.
Das ist alles so klar.

Gebe alles weg.
Nur um etwas zu haben wo ich hin gehen kann.
Gebe alles weg.
Um Jemanden zu haben, zu dem ich nach Hause gehen kann. (x2)

 
[16] [Stef]
Nächste Nachricht:
Yo, was geht?
Hier ist Stef, ruf mich an.
Ich werde die ganzen Wochen über in der Stadt sein,
so öhhm wenn du den Track bewacht haben möchtest, lass es mich wissen.
Ruf mich an meiner Zelle, ok? legt auf

 
[17] By Myself
Was kann ich tun um sie hinter mir zu ignorieren?
Folge ich meinem Instinkt blind?
Verstecke ich meinen Stolz vor diesen bösen Träumen
und gebe auf gegen traurige Gedanken die einen wahnsinnig machen?
Sitze ich hier und versuche zu bleiben?
Oder versuche ich sie zu fangen die ich auf frischer Tat ertappe?
Vertraue ich manchen und mache mich zum Narren durch vortäuschen,
oder vertraue ich Niemandem und lebe in Einsamkeit.
Weil ich nicht aufhören kann wenn ich übertreibe und schwach werde.
Ich mache die richtigen Bewegungen aber ich bin in ihnen verloren.
Ich setze meine tägliche Fassade auf aber dann höre ich auf und werde wieder Verletzt.

Durch mich selbst (durch mich selbst)
Ich frage warum, aber meiner Ansicht nach
finde ich, kann ich mich nicht auf mich selbst verlassen.

Ich kann mich nicht umsehen.
Es ist alles zu viel um es zu verstehen.
Ich kann nicht aufhören, wenn ich schwach werde.
Ich kann nicht langsamer werden.
Beobachte alles sich drehende.
Ich kann nicht zurück sehen.
Es beginnt mal wieder.

Wenn ich zu mir zurückfinde bin ich wehrlos,
und blind zu werden erscheint sinnlos.
Wenn ich meinen Stolz verletze und Alles so weitergehen lasse,
dann werden sie es von mir nehmen.
Bis alles weg ist.
Wenn ich sie gehen lasse, werde ich übertroffen sein,
aber wenn ich versuche sie zu Fangen,
werde ich schneller laufen als sie.
Wenn ich von den Fragen getötet werde wie ein Krebs,
dann werde ich begraben im Stillschweigen der Antwort.

Durch mich selbt (mich selbst)
Ich frage warum doch in meinen Gedanken finde ich,
ich kann mich nicht auf mich selbst verlassen.

Ich kann mich nicht umsehen.
Es ist alles zu viel um es zu verstehen.
Ich kann nicht aufhören, wenn ich schwach werde.
Ich kann nicht langsamer werden,
beobachte alles sich drehende.
Ich kann nicht zurück sehen.
Es beginnt mal wieder.

Kannst du nicht...
Kannst du nicht (wissen)
Ich kann dir nicht sagen wie es zu machen ist. (go)
Egal was ich mache, wie sehr ich es auch (versuche)
ich kann nicht erscheinen um mich sebst zu überzeugen. (warum)
Ich bin außerhalb gefangen.

 
[18] Kyur4 Th Ich
Ich habe die Ehre vorzustellen.
In deinem Sound Institut der Erfindungsgabe der zuverlässigen Audio Waffen Systeme.
Lasst, lasst uns probieren (gescratchtes)
Lasst uns etwas anderes probieren.
Leute, wir haben einen sehr speziellen Gast für euch heute Nacht, Nacht, Nacht.
Reißt es nieder.
Benutzend die Wellen des Klangs.
Ein wahrer Meister lähmt seine Gegner, verlassen ihn ungeschützt um zu attakieren.
Mr. Hahn

 
[19] 1stp Kloser
Ich beginne zu zerbrechen.
Ich beginne zu zerbrechen.
Brauche einen Raum zum atmen.
Brauche einen Raum zum atmen.
Brauche einen Raum zum atmen.

Ich kann das nicht mehr machen.
Sage alles was ich zuvor gesagt habe.
All diese Gedanken machen keinen Sinn.
Ich fand Seligkeit in Unwissenheit.
Das wenige was ich hörte und das wenige was
du mir sagen wirst.
Du wirst dich da irgendwie rausfinden.
Ich finde die Antworten nicht so klar.
Wünschte ich könnte einen Weg finden um zu verschwinden.
Ich kann das nicht mehr machen.
All diese Gedanken machen keinen Sinn.
Ich fand Seligkeit in Unwissenheit.
Nichts scheint zu verschwinden
Immer und immer wieder,
Immer und immer wieder,
Immer und immer wieder,
Immer und immer wieder,
genau wie zuvor.

Alles was du zu mir sagst
und ich beginne zu zerbrechen
Ich brauche einen kleinen Raum zum Atmen
und ich beginne zu zerbrechen
Alles was du zu mir sagst
und ich beginne zu zerbrechen
ich brauche einen kleinen Raum zum Atmen
und ich beginne zu zerbrechen

Dies sind die Orte wo ich fühlen kann,
zerrissen von meinem Körper, mein Fleisch streift sich ab
innerhalb dieser schrecklichen, übereinstimmenden, milden Nacht.
Allein wartend, ich kann nicht wiederstehen.
Diesen Hass füllend, den ich nie vermisst habe.
Meine Erinnerungen erhebend,ein Grund mein Gesicht aufzureißen.
Blut strömt
und strömt. (x9)

HALT DIE KLAPPE WENN ICH MIT DIR REDE
halt die Klappe
und es strömt
halt die Klappe
und es strömt
halt die Klappe
und es strömt
HALT DIE KLAPPE WENN ICH MIT DIR REDE
halt die Klappe
und es strömt
halt die Klappe
und es strömt
halt die Klappe
und es strömt
halt die Klappe
Ich beginne zu zerbrechen.

Alles was du zu mir sagst
und ich beginne zu zerbrechen
ich brauche einen kleinen Raum zum Atmen
und ich beginne zu zerbrechen
Alles was du zu mir sagst
und ich beginne zu zerbrechen
ich brauche einen kleinen Raum zum Atmen
und ich beginne zu...

Alles was du zu mir sagst bringt mich einen Schritt näher an den Rand.
Ih beginne zu zerbrechen.
Ih brauche einen kleinen Raum zum Atmen,
denn ich bin einen Schritt näher am Rand.
Und ich beginne zu zerbrechen.
Alles was du zu mir sagst, bringt mich einen Schritt näher an den Rand.
Ich beginne zu zerbrechen.
Ich brauche einen kleinen Raum zum Atmen,
denn ich bin einen Schritt näher am Rand.
und ich beginne zu...

 
[20] Krawling
Schleichend unter meiner Haut.
Ohne einen Sinn der Zuversicht, Zuversicht, Zuversicht...
zerstörend, verwirrend
Schleichend unter meiner Haut.
Ohne einen Sinn der Zuversicht,
da bin ich sicher, kann ich den Druck,
der auf mir lastet nicht ertragen.
Da ist etwas in mir das unterschwellig an mir zerrt.

Schleichend unter meiner Haut.
(schleichend unter meiner Haut)
Diese Wunden wollen nicht Heilen.
(diese Wunden wollen nicht Heilen)
Angst ist alles was ich fühle.
(Angst ist alles was ich fühle)
Zerstörend, verwirrend die Wirklichkeit.
Verwirrend ist die Wirklichkeit...

Da ist etwas in mir, das unterschwellig an mir zerrt.
zerstört, verwirrt
Dieser Mangel an Selbstbeherrschung
fürchte ich, wird niemals aufhöhren
mich zu kontrollieren.
Es scheint so als könnte ich nicht mehr zu mir selbst finden.
Die Wände um mich herum erdrücken mich.
(Ohne einen Sinn der Zuversicht, da bin ich sicher, kann ich den Druck
der auf mir lastet nicht ertragen.)
Schon früher habe ich sie empfunden, diese Unsicherheit...

Schleichend unter meiner Haut
sind diese Wunden die nicht heilen wollen.
Angst ist alles was ich fühle.
Verwirrend ist die Wirklichkeit.

Unbehagen hat endlos Besitz von mir ergriffen.
Schon früher habe ich sie empfunden, diese Unsicherheit...
Die Sinne verwirrend - reagierend.
Gegen meinen Willen ist mir, als stünde ich neben mir selbst.
Es ist gespenstisch wie unmöglich es mir ist mich selbst zu finden.
Die Wände um mich herum erdrücken mich.
(Ohne einen Sinn der Zuversicht, da bin ich sicher, kann ich den Druck
der auf mir lastet nicht ertragen.)
Schon früher habe ich sie empfunden, diese Unsicherheit...
Ohne einen Sinn der Zuversicht, Zuversicht...
Ohne einen Sinn der Zuversicht, Zuversicht...
Ohne einen Sinn der Zuversicht, da bin ich Sicher, kann ich den Druck,
der auf mir lastet nicht ertragen.
Ohne einen Sinn der Zuversicht, Zuversicht...
Ohne einen Sinn der Zuversicht, Zuversicht...
Ohne einen Sinn der Zuversicht, da bin ich Sicher, kann ich den Druck,
der auf mir lastet nicht ertragen.
Um mich selbst zu finden, die Wände um mich herum erdrücken mich.
(Ohne einen Sinn der Zuversicht, da bin ich Sicher, kann ich den Druck,
der auf mir lastet nicht ertragen.)
Schon früher habe ich sie empfunden, diese Unsicherheit...

Schleichend unter meiner Haut,
sind diese Wunden die nicht heilen wollen.
Angst ist alles was ich fühle.
Verwirrend ist die Wirklichkeit.
Schleichend unter meiner Haut,
sind diese Wunden die nicht heilen wollen.
Angst ist alles was ich fühle.
Verwirrend, verwirrend ist die Wirklichkeit. 

 



Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!